Gipsfetischismus

G wie Gips Fetischismus

auch dieser Fetisch hat viele Varianten oder Facetten.
Hallo Leandrah,
ich war auf deiner Internet-Seite, die übrigens mehr als gelungen ist, und war total überrascht wie angenehm es ist, sich von Punkt zu Punkt zu klicken. Wenn du auch auch live so rüber kommst wie auf deiner Seite, dann freueich mich schon heute auf ein oder mehrere Telefonate mit dir.
Ich interessieremich für den Gips- und Knochenbruchfetisch, den du auch beschreibst, würde gerne von dir hören, wie du es liebst, wie man dir den Fuß umbiegt und mehr....(diese Vorliebe hatte meine Exfrau, war sehr erregend). Dann der Fuß in Gips und ....
Machst du Telefonerotik auch mit diesem SM- Gedanken?

Ja, habe ich gemacht. In den letzten Jahren hatte ich öfter mal Gips am Bein einmal auch am Arm. Ich kenne den Schmerz der jeweiligen Verletzungen.
Gipsbein merkwürdigerweise immer rechts. Links war dafür der Arm betroffen und nicht gerade einfach. Wenn ich schon stürze dann richtig. Halbe Sachen mache ich nicht.
Linker Arm Radiusköpfchenbruch = 7 Schrauben. OP + 2 Wochen Krankenhaus
insgesamt 6 Wochen Gips
Knöchelbruch, angeknackst, Sehnen angerissen …
ich weiß wie es juckt nach 3 Wochen außer dem Armbruch der im Februar stattfand war alles im Sommer. Das Bein und der Fuß schuppig weil keine Luft dran kam. Dünner das ganze, Muskeln die wieder aufgepäppelt werden müssen. Das Gehen das am Anfang noch recht beschwerlich ist. Liegegips und das mir, wo ich mich an solche Auflagen nie halte. Gehgips mit Stollen drunter.
Übung wie man sich mit Krücken bewegt habe ich auch gesammelt wie man Treppen austrickst wenn das Geländer auf der falschen Seite ist.
©alle Rechte vorbehalten 29.4.2014 

 

 

DU erreichst mich unter der Nummer: 0900 5 99 37 50
(1.99€/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif kann bis zu 3,00€/min sein - nur für Anrufer ab 18 Jahren).

 

Manuel oder Manuela <  > Der Rohrstock tanzt auf deinen Rücken