Leandrah's Telefonsexrollenspiele

Ich finde, es gibt nichts Schöneres, als die Augen zu schließen und sich ganz seinen erotischen Phantasien hinzugeben. Besonders prickelnd ist das Gefühl, wenn man dabei mit einem anderen Menschen telefoniert. Telefonsex ist seit vielen Jahren eine interessante Spielart für den Austausch sexueller Fantasien.

Der Sex findet dabei - wie eigentlich immer - im Kopf statt. Die Geschichten, die dabei erlebt werden, können jedesmal anders sein. Es gibt keine Grenzen und auch geheimste Wünsche und Träume lassen sich auf diese Weise lustvoll ausleben.

Es liegt allein am Einfühlungsvermögen und den Gedanken der beiden (oder mehr ;-) Telefonpartner. Wenn diese sich ganz in die Story vertiefen und sich treiben lassen in eine Welt voller heißer, geiler, neuer Emotionen, können sie bisher nicht gekannte Erfahrungen machen. Denn richtig guter Telefonsex ist mehr als Sex - es ist Sex für die Seele.

Zur Anregung findest Du hier eine kleine Aufstellung einiger heißer Telefonsex Rollenspiele, die ich gerne als Basis eines Telefonsex -Abenteuers verwende. Wichtig dabei ist: es geht nicht nur darum, sie einfach nachzuspielen, sondern mit eigenen Gedanken, Empfindungen und Ideen anzureichern um ein persönliches, individuelles und einmaliges Erlebnis zu erzeugen.

Ich wünsche Dir viel Freude und Erfüllung dabei...

Deine

Leandrah

Einige der jetzt folgenden Geschichten sind tatsächlich als Rollenspiele gespielt worden. Nicht genau so, aber recht ähnlich. Was ich jetzt letztendlich niederschrieb sind eigene Fassungen auf die eine oder andere Idee bzw. Anregung basierend. 

wie z,B. 

 

 

Tamaras neue LusterfahrungenDu kannst dich indes umsehen, schau dir den Raum an, in dem du die nächsten Stunden verbringen wirst. Er ist mir gut gelungen, so wie jeder dieser sieben Räume eine eigene Komposition hat. So wie Sascha an deinen zweifellos schönen Augen interessiert ist, bin ich neugierig auf die Nässe die du so loslassen kannst und natürlich möchte ich wissen wie du schmeckst. Ich bin nämlich ein Genussmensch musst du wissen.        

 

 

 

 

 

Escort Agentur: Buch dir einen Star Fabian wollte seinen Star buchen. Also begab er sich zu dieser Agentur, die ihm nach einem Anruf einen Termin zwecks der Vorbesprechungen gegeben hatte. Er sah nach nichts besonderen aus, ein Durchschnittmann. Am Empfang dort, in diesem edel gestylten Eingangsbereich nannte er seinen Namen und erwähnte noch das er einen Termin habe bei Gräfin Sandra zu Bergenau. Nehmen Sie bitte dort Platz wurde ihm angesagt, sobald Frau Gräfin Zeit hat werden Sie aufgerufen

 

 

 

 

 

Die Perlen Lady Susanne war eine Frau die ein ganz besonderes Flair mit sich trug. Still, leicht melancholisch, das lange dunkle Haar hochgesteckt unter einem breitkrempigen Hut verborgen. Sie trug zu meist ein schwarzes Kleid, ganz schlicht. Die Schultern frei, nur gekrönt von einer langen weißen Perlenkette, zweimal um den Hals geschlungen dann nach hinten über die nackte Haut fallen gelassen.

 

 

 

 

Fremdkörper Kontakt - Beide hatten, wie er mir erzählte, trotz Beziehung sich die Erlaubnis erteilt, fremdzugehen. ABER.... dieses Fremdgehen wird jedoch zuvor von den beiden zuerst in der Phantasie durch gespielt. Wie könnte es ablaufen? Wie mache ich den/ die an auf der mein Augenmerk liegt? Was ziehe ich an?        

       

 

 

 

 

Diskretion auf höchster Ebene - Wir erinnern uns an den Fall Klatten. Eine Frau aus der gehobenen Gesellschaft hatte eine Affäre. Als diese beendet war, wurde sie erpresst von ihrem Liebhaber. Sie hat jedoch eine völlig unerwartete Haltung gezeigt, die Affäre ihren Mann gebeichtet und den Erpresser angezeigt. Chapeau Aus diesem Fall kann man nun seine eigenen Schlüsse ziehen und eine eigene Geschichte daraus weben. Und das, das mache ich jetzt mal        

 

 

 

 

Sex an einen ungewöhnlichem Ort - Er stellte sich vor, wenn er ihr seine Posaune zeigte, wenn sie davor direkt vor den Stufen die zum Altar hoch führten, wenn sie dort seine "Posaune" blasen würde... Wie er sie auf dem Altar.... Irgendwann ließ es sich aber nicht mehr nur in seine Träume packen irgendwann wollte er es zumindest in einem Rollenspiel spielen und so geriet er an mich.         

 

 

 

 

Pussy eatingAlso, fasste ich zusammen die Frau liegt quasi auf einem Förderband das reihum geht. Ja so, vier oder fünf Frauen darauf mit einem gewissen Abstand dazwischen, eine Taste zum drücken damit man die nächste schmecken kann erklärte er. So, so. Unterbrich mich jetzt nicht dauernd, ich will jetzt einfach mal weiter aufzählen. Schon gut, fauch mich nicht so an Leandrah, sagt er schmunzelnd. Machst du dich lustig über mich frage ich. Nein, nein, wehrt er ab. Ich staune nur mal wieder über deine schnelle Auffassungsgabe. Schön. Also die Frau bietet dir, der wahrscheinlich auf einem hoch lehnigen Stuhl sitzt, ihre Pussy dar, die Beine dabei nach oben gestreckt. Hat sie da was dran oder sind die nackt?    

 

 

 

 

 

Geldhure Floriane - Man kann mit der Zeit schon daran Gefallen finden, sich eine Geldhure zu halten. Hat nicht jeder. Also sehe ich das mal als etwas Luxus an. Man gönnt sich ja sonst nichts. Aber ich, ich gönne mir jetzt eine Geldhure namens Floriane. Floriane das Schwanzmädchen ist meine kleine Geldhure. Je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir das. Märchen können also doch wahr werden. Man denke an den Goldesel aus Tischlein deck dich.  

 

 

 

 

 

 

 

Zauberhafte Verführung in der Elfenwelt Ein schöner Mann sagt die Feen Prinzessin Gwendolyn. Er gefällt mir, ich würde gern mit ihm tanzen, lachen, Nektar naschen, in den Tautropfen ein Bad nehmen. Sie lächelte jetzt, in der Heckenrosensuite mit ihm die Nacht verbringen. Oh, oh, oh die Elfen hoben den Zeigefinger, Prinzessin Gwendolyn ihr wollt ihn verführen… Ja sagte sie das will ich …

 

 

 

 

 

Die neuen Nachbarn - André schaute Uta an, diese grinste und er griff nach den wild fuchtelnden Händen von Annika zog diese auf seinen Schritt, Peter konnte dabei zusehen. Sehen Sie Frau Nachbarin von links , Frau Schröder nicht wahr, so fühlt sich das an wenn ein Mann geil ist , keine Sorge nicht auf Sie, sobald Sie unser Haus verlassen haben werden meine Frau und ich uns im schönen hohen Gras des Gartens nach allen Regeln der Kunst austoben. Wenn Sie zuschauen wollen, wir haben damit kein Problem.  

 

 

 

 

 

Gesellige Gesellschafterin gesucht -  Voraussetzungen: gutes Allgemeinwissen und sicheres Auftreten erwünscht, sowie Mut zu besonderen Aufgabengebieten. Flexible Arbeitszeiten - auch nebenberuflich. Gutes Gehalt garantiert. Ich also hin..pünktlich zur angegebenen Zeit. Nanun kein Andrang? Sollte mir das denn zu denken geben?    

 

 

 

 

 

 

 

Komfortberatung der Verkäuferin  Musste denn mein Chef auf die Idee kommen, mich zu diesem aufgeblasenen Typen schicken? Der war gestern hier aufgekreuzt nach dem Motto "Was kostet die Welt?". Mit den Stoffmustern aus der neuen Collection, Zollstock und Skizzenblock bewaffnet zog ich am nächsten Morgen los.     

 

 

 

 

 

Mich macht es geil, wenn du dich lustig über mich machst ...  - sag mal Leandrah, bist Du eigentlich noch mit Alex zusammen, Jane fragte, hatte aber ein merkwürdiges Glitzern in den Augen was mir nicht ganz verborgen blieb... Warum fragst Du? Tina schaute verlegen auf den Boden, auch Monika schaute angestrengt in der Gegend herum.... Moment mal ... was läuft hier eigentlich...Alena antwortete in einem ganz ruhigen Ton, Leandrah mach dir doch nichts vor, Alex ist ein H....

 

Leandrah's Bildergalerie  <  > Tamaras neue Lusterfahrungen <

>  Telefonsexrollenspiele & Geschichten Teil 2

  •  
  •